Verschiedene Übersetzungen des Vers 70 aus dem Thomasevangelium

Da uns bei unserem letzten Treffen verschiedene Übersetzungen dieses Verses geläufig waren, hier die Zusammenstellung einiger. Für weitere Hinweise bin ich sehr dankbar!

Nag Hammadi Deutsch: „Jesus spricht: Wenn ihr jenes in euch erzeugt, (dann) wird das, was ihr habt, euch erretten. Wenn ihr jenes nicht in euch habt, (dann) [wird] das, was ihr nicht in euch habt, euch töten.“

Wieland Willker: Jesus sprach: Wenn ihr dies in euch erworben habt, wird euch das, was ihr habt, retten. Wenn ihr dies nicht in euch habt, wird das, was ihr nicht in euch habt, euch sterben lassen.

Roald Zellweger: Jesus sagte: ,,Wenn ihr jenes in euch hervorbringt, wird euch das, was ihr habt, erretten. Wenn ihr jenes nicht in euch habt, wird das, was ihr nicht in euch habt, euch töten.„

Konrad Dietzfelbinger: „Jesus sprach: Wenn ihr etwas (Unvergängliches) in euch hervorbringt, wird das, was ihr in euch habt, euch retten. Wenn ihr aber nichts in euch habt, wird das, was ihr nicht in euch habt, euch töten.“

The Nag Hammadi Library: Jesus said, „That which you have will save you if you bring it forth from yourselves. That which you do not have within you [will] kill you if you do not have it within you.“

Jean-Yves Leloup: Yeshua said: When you bring forth that within you, then that will save you. If you do not, than that will kill you.“

„If you bring forth what is within you, what you bring forth will save you. If you do not bring forth what is within you, what you do not bring forth will destroy you.“

Advertisements

3 Antworten zu “Verschiedene Übersetzungen des Vers 70 aus dem Thomasevangelium

  1. Erich Weidinger: „Es sprach Jesus: Wenn ihr jenes in euch erzeugt, so wird euch das, was ihr habt, retten. Wenn ihr jenes nicht in euch habt, so wird das, was ihr nicht habt, euch töten.“

    Im Grunde also im Wortlaut doch alle gleich. Nur leichte „Umstellungen“ im Text.

  2. Vielen Dank für diese neue Variante. Die Ähnlichkeiten sind doch sehr groß, nur diese Übersetzung weicht im zweiten Teil etwas ab.

    “If you bring forth what is within you, what you bring forth will save you. If you do not bring forth what is within you, what you do not bring forth will destroy you.”

    Viele Grüße
    Martina

  3. gern geschehen, martina.
    ich hab von weidinger nicht nur das „normale“ thomas evangelion, auch die sogenannten „kinheitserinnerungen“. da muss man dann schon grübeln, wenn man liest, „jesus war erbost über diesen jungen und sprach: du sollst dich nicht mehr bewegen“ und sofort sank der junge tot zu boden….“

    *lg*
    torsten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s