Das geheime Evangelium der Maria Magdalena (Verse 4-9)

Maria Magdalena von Pietro Perugino

Maria Magdalena von Pietro Perugino

4. Eine Frau fragte Maria: “Bist du die Eine, die der Herr innig liebte? Maria sagte: Der Herr liebte die Welt, und er gab der Welt Licht und Leben, damit niemand mehr in Dunkelheit leben würde. Er liebte mich als die Seele der Welt. Indem er mich umarmte, umarmte er die Welt und erhob sie in die Brautkammer. Ich bin die, die der Herr liebt, so wie er deine Lichtseele liebt.” Maria sagte: Wer mich findet, wird den Gesalbten finden, denn ich bin das Haus, indem der Herr wohnt.”

5. Die Gefährten sagten zu Maria: “Erzähl uns vom Neuen Jerusalem.” Maria sagte: Es ist Weisheit, die nicht von dieser Welt ist, sondern von der Welt des Überirdischen Lichtes. Wenn alle Funken eingesammelt sind und alle Lichtgefäße geheilt sind, wirst du die Herrlichkeit des Neuen Jerusalem vom Himmel kommen sehen. Im ihr wirst du die Brautkammer und das Bild des Gesalbten erblicken.”

6. Maria sagte: “Was niedergeschlagen wurde, soll erhoben werden, und was erhoben wurde, soll herabgeworfen werden; was oben ist, muss zur Erde heruntergebracht werden, und die Erde muss zum Höchsten erhoben werden.”

7. Maria sagte: “Das Feuer ist oberhalb des Wassers, und der Himmel ist über der Erde. All das ist sowohl oben als auch unten. Alles ist vereint im Schoß der Mutter, der der uranfängliche Raum ist, aus dem alles hervorgeht. Alles wird zu seiner Wurzel und Essenz zurückkehren.”

8. Maria sagte zu einer Frau: “Die Mutter ist alles, und sie ist nichts. Sie ist alles hier auf der Erde und sie ist nichts in der Umarmung des himmlischen Vaters. Trotzdem ist sie auf der Erde und im Himmel dieselbe. Hier verändert sie sich immer. Du bist sie und sie ist du.”

9. Maria sagte einmal: “Befasse dich nicht mit der Dunkelheit in der Welt, sondern verbanne die Dunkeheit, die in dir ist. Denn sie wird dich binden und zerstören, wenn du sie nicht ausstößt”

wird fortgesetzt …

[Übersetzt aus Sophia Fellowship, "The Secret Gospel of Mary", recorded by Tau Malachi Eben Ha-Elijah]


About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s